Freitag 15. Dezember 2017

Inhalt:

Spendenabsetzbarkeit


unknown

Liebe Spenderinnen und Spender!

 

Die Spendenabsetzbarkeit wurde staatlicherseits beginnend mit 1. Jänner 2017 neu geregelt. Das heißt, Ihre Privatspenden können Sie ab diesem Datum nicht mehr selbst als Sonderausgaben in der Arbeitnehmerveranlagung (Einkommensteuererklärung) geltend machen. Zukünftig müssen Ihre Spenden von der begünstigten Organisation (in unserem Fall: SEI SO FREI) an das Finanzamt gemeldet werden. Wenn Sie das möchten, geben Sie uns bitte einmalig bis spätestens Dezember 2017 folgende Daten bekannt:

 

-> Ihren vollständigen Vor- und Familiennamen (Schreibweise laut Meldezettel)


-> Ihr Geburtsdatum, damit Ihre Spende eindeutig Ihnen als Person zugeordnet
werden kann.

 

In jeder Diözese stehen Ihnen dafür Ansprechpartner zur Verfügung. Die Bekanntgabe kann mündlich, schriftlich oder per Email erfolgen. Alle Kontaktdaten finden Sie unter: www.seisofrei.at/datenmeldung.

 

Selbstverständlich können Sie eine Mitteilung unterlassen bzw. die Zustimmung zur Weiterleitung Ihrer Daten ans Finanzamt jederzeit widerrufen. In diesen Fällen verzichten Sie jedoch auf die steuerliche Begünstigung für Ihre Spenden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Finanzministeriums unter
www.bmf.gv.at/spenden und unter dessen Bürgerservice-Telefonnummer +43 (0) 50 233 765.


unknown



 

 

Bescheid des Bundesministeriums für Finanzen

Die Absetzbarkeit von Spenden an SEI SO FREI wird mit dem Bescheid des Finanzministeriums vom 14. Oktober 2009 bestätigt. In der ausgegebenen Liste wird SEI SO FREI unter der Nummer SO1318 geführt.


Einzahlungen auf das unter Spenden angegebene Konto Nummer 397562  bei HYPOBANK /  BLZ 54000, IBAN: AT93 5400 0000 0039 7562 / BIC: OBLAAT2L, lautend auf SEI SO FREI - die entwicklungspolitische Organisation der Katholischen Männerbewegung in Oberösterreich, beziehen sich ausschließlich auf Registrierungsnummer SO1318.

 

Beachten Sie auch die Informationen auf der Homepage des Bundesministeriums für Finanzen.

 

http://seisofrei.at/